Merke (3)

8 Dez

Zum Zahnarzt gehen ist, wenn man es vor Angst und Verdrängung jahrelang vor sich hergeschoben hat, nur halb so schlimm, wie man es sich die ganze Zeit ausgemalt hat. Auch, wenn’s trotzdem etwas ziept und zuppt.

(Außerdem sind die Röntgenbilder dank per Schrauben in den Kiefer befestigten Eckzahn-Implantaten immer wieder spacig anzusehen.)

Advertisements

7 Antworten to “Merke (3)”

  1. Cpl Nobbs Dienstag, Dezember 8, 2009 um 15:18 #

    Das ging mir nach zehn Jahren ohne auch so. Und ich bin froh es endlich getan zu haben. Entlisch muss isch misch nischt mehr schämen, wenn jemand fragt: Wann warst Du das letzte mal beim Zahnarzt?

  2. quadratmeter Dienstag, Dezember 8, 2009 um 22:04 #

    Menschen wie du frustrieren mich. Ich gehe da artig alle 12 Monate hin und durchleide laufend Schrecklichkeiten. Deinereiner eiert da nur alle Jubeljahre vorbei und kommt offenbar glimpflich davon. Seufz.

  3. frank Mittwoch, Dezember 9, 2009 um 07:19 #

    bilder posten!!

  4. Muschelschubserin Mittwoch, Dezember 9, 2009 um 20:30 #

    Ich bin unschlüssig, ob man das als „glimpflich“ davonkommen bezeichnen kann, aber das kommt auf den Blickwinkel an:
    https://muschelschubserin.wordpress.com/files/2009/12/zaehne.jpg 😉
    (Das Bild stammt von kurz nach der OP, als noch die blanken Schrauben rausguckten. Heute sind da Stifte drauf, man sieht null, dass das keine echten Zähne sind. Auch Zahnärzte übersehen das, wenn ich es nicht extra sage. Und neben den Implantaten sind natürlich auch keine Lücken, ich schätze, auf dem Bild wurden die umliegenden Zähne absichtlich ausgeblendet. Die haben das damals ständig fotografiert für irgendwelche Fachmagazine.)

  5. Stefan Freitag, Dezember 11, 2009 um 08:05 #

    Ich kann nur zustimmen: War im Frühjahr mal wieder beim Zahnarzt – davor zuletzt 1986. Zweimal etwas gebohrt, keine Schmerzen. Klar, ich hatte Schiss, aber bei den Zahnärzten hat sich wirklich was getan 🙂

  6. eyeIT Freitag, Dezember 11, 2009 um 19:36 #

    Pah! Das ist noch nix. Der ganze Kiefer hat mal *neben* meinem Kopf gelegen, wo sie irgendwas gebastelt und dann wieder zusammengesetzt haben.

    Das musste ich jetzt los werden 😛

  7. Muschelschubserin Sonntag, Dezember 13, 2009 um 20:22 #

    Ok, wohl wahr, da kann ich nicht mithalten. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s