Ich hab heute…

4 Okt

Mainzel

… direkt mal tourimäßig eingekauft (Mainzelmännchen, Postkarten und ein Poster von einem Kirchen(!!)fenster… ähem…) und schicke mit diesem ersten Motiv viele Grüße aus Mainz! Hab ne ganze Ladung Fotos aus der Altstadt im Kasten und gucke mal, ob ich die heute noch bearbeitet kriege. Wobei, hab ja sonst nix zu tun… Meine Mitbewohnerin hat mich nämlich heute morgen gleich mal für längere Zeit verlassen. Einsamkeiiiiit! Ist aber ein wenig spartanisch hier mit meinem PC (auch davon muss ich mal ein Foto machen) und tut am ganzen Körper weh, länger davor zu sitzen. Aber ich guck mal, was geht. Nen ersten Insidertipp, was Frühstück angeht, hab ich auch schon auf Lager.

Winke, winke aus Mainz auf jeden Fall. 🙂

9 Antworten to “Ich hab heute…”

  1. quadratmeter Sonntag, Oktober 4, 2009 um 17:39 #

    Gibt es eigentlich auch noch diese Plastik-Knipsfernseher? Fällt mir beim Mainzelmännchen grad so ein 🙂

  2. kblog Sonntag, Oktober 4, 2009 um 19:18 #

    Oh, mein Briefkasten scheint aber leer zu sein! 😉
    Alles Gute und einen guten Start in die (nächste) Woche!

  3. Muschelschubserin Sonntag, Oktober 4, 2009 um 22:57 #

    @quadratmeter
    Stimmt, mir dünkt, da war was. Hab aber nur ein unscharfes Bild vor mir. Bitte um Aufklärung, was waren das nochmal für Dinger? 🙂

    @kblog
    Jahaaa, vielleicht häng ich mir die ja auch alle selbst an die Wand, ich Ego-Fiesling? 😀 Danke sehr!

  4. Stromfrau Montag, Oktober 5, 2009 um 08:34 #

    … hey Schubsi, danke für die süßen Grüße; ich weiß schon warum ich früher immer so oft vor die Glotze wollte. Sind die Mainzelmänner nicht süß!?

    Freut mich, dass du gut angekommen bist und dass du schon was gesehen hast!

    Hoffe, der Job klappt super!

    Dickes Bussi vom Stromfrauchen samt Ministromfrau 🙂

  5. Muschelschubserin Montag, Oktober 5, 2009 um 22:21 #

    Ja, und wie die süß sind. Ich schätze, ich muss da nochmal hin und mir noch mehr holen. 🙂

    Die Babs hat mich mittlerweile auch darüber aufgeklärt, was es nochmal mit diesen Knipsfernsehern auf sich hatte. Ich erinnere mich wieder, schöne Kinderheitserinnerung. 🙂

    So, und nu: Foto-Bericht fertig machen und schlafen, ich bin so dermaßen platt!

  6. quadratmeter Montag, Oktober 5, 2009 um 22:28 #

    Ich habe nun echt die ganze Zeit gegrübelt, wie diese Mini-Fernseher eigentlich heissen (und bin zu keinem anschliessenden Ergebnis gelangt.). Dafür lasse ich aber mal folgenden Link für die kleine Zeitreise zwischendurch da:

    http://www.eichwaelder.de/Altes/altesspiel55.htm

    😉

  7. Muschelschubserin Donnerstag, Oktober 8, 2009 um 19:22 #

    Danke für den Link. 🙂 Vielleicht haben die Dinger gar keinen Namen. Jedenfalls bin ich nun erinnerungsmäßig aufgeklärt.

  8. Stromfrau Donnerstag, Oktober 22, 2009 um 19:21 #

    Alsooooooooo… hab heute einen schicken roten Rahmen (echt absolut kindermäßig) gekauft, die wunderschöne Mainzelmännchenkarte eingerahmt und nun steht sie bei Franka auf dem Regal, um ein Relikt aus ihrer „Frühchen“-Zeit zu werden!

    Evtl. wird sie irgendwann das Mainzelmännchen gegen ein Bild von einem echten Männchen eintauschen, aber das dauert zum Glück noch ca. 4 Jahre oder so *ggggg*! Aber dann passt auch die Farbe des Rahmens wieder = Rot ist die Liebe, schwarz ist das … ähm, lassen wir das!

    Also danke noch mal an dieser Stelle für diese schöne Kindheitserinnerung für Franka 🙂

    Kussi Richtung Mainz!

  9. Muschelschubserin Freitag, Oktober 23, 2009 um 20:10 #

    Ach, wie schön. Freut mich. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s