Mädchen-Zeit

12 Sep

Zwei Generationen, eineinhalb kölsche Mädchen, ein stark verlängertes Wochenende, viel Lachen und wie ich uns kenne auch ein paar Tränchen.

Die Zeit, wo ich nach Hause fahre und mich bekochen, beputzen und was nicht noch alles lasse, ist vorbei. Ich dreh den Spieß um. Heute hol ich mir meine Mama.

Ich freu mich! 🙂

Vodpod videos no longer available.

(Und jetzt noch schnell zu Ende putzen und einkaufen gehen. Ich kann ja kochen, aber, liebe Mami, ich glaub du wirst nicht annähernd in so einen Genuss kommen wie ich, wenn ich zu euch komme. Dies ist eine Vorwarnung. 😀 )

Advertisements

7 Antworten to “Mädchen-Zeit”

  1. spinpoint Samstag, September 12, 2009 um 14:19 #

    Na, das hört sich nach nem wirklich lustigen Wochenende an. Viel Spaß Euch Mädels 😉

  2. Muschelschubserin Samstag, September 12, 2009 um 17:27 #

    Danke sehr. Wenn ich JETZT in meinen Kühlschrank gucke, wird das mit dem Kochen vielleicht doch nicht soooo schlimm. 😉

  3. danielfahr Samstag, September 12, 2009 um 18:20 #

    Bestell nen lieben Grüß. Danke.

  4. spinpoint Samstag, September 12, 2009 um 19:51 #

    na, wie sich das anhört, tummelt sich der halbe Ozean bei Dir um Kühlschrank…na denn guten Appetit!

  5. Stromfrau Samstag, September 12, 2009 um 19:54 #

    Hipp hipp hurraaaaaaaaaaa – viel Spaaaaaaaaaß! 🙂

  6. Yvi Samstag, September 12, 2009 um 21:30 #

    Viele Grüße an Deine Mama! Ich koch gerade nicht für Mama aber nach Rezept von Mama. Morgen gibt´s Wurzelgemüse mit dem ersten Leberbrot der Saison – leckerschmecker!

    Der Ausflug in die Vergangenheit letztes WE war übrigens superklasse!

    Bis bald! Yvonne

  7. Muschelschubserin Sonntag, September 13, 2009 um 00:02 #

    Grüße richte ich aus, danke ihr Lieben!

    @spinpoint
    Ja, ein bisschen durchschaut haste mich da schon. 🙂

    @Yvi
    Ja, so wie der Boden am nächsten Tag geklebt hat, muss es ähnlich lustig gewesen sein wie früher. Ich sag nur Tischtennisbälle. 😀 Ich fürchte, meine Erinnerung hat große Lücken. Ich war schon total blau, als wir angefangen haben mit diesem Spielchen. Mir wurde mehrmals gesagt, ich sei ja später nicht mehr ansprechbar gewesen. Daran, dass das stimmt, erinnere ich mich wiederum ganz gut. (Und an Sätze wie: „Scheiße, seid ihr alle alt geworden“ und die Brüll-Attacken bei der Sichtung der alten Fotos.) 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s