Diplomarbeit ist… (6) – Päusken

2 Jul

Pause

Wünsche euch einen schönen Sommer!

*schnüffz*

Advertisements

15 Antworten to “Diplomarbeit ist… (6) – Päusken”

  1. Babs Donnerstag, Juli 2, 2009 um 21:59 #

    Ich jedenfalls freu mich aufs Korrekturlesen. So. Basta. Und der Sommer wird eh überschätzt. Viel zu warm, Sonnenallergie, Sonnenbrand, Hautkrebsgefahr, verdursten, ständig schwitzen (und komisch riechen), generell komische Gerüche, Hormonstau-typen, dicke Bäuche in Bikinis, kurze Hosen mit weißen Tennissocken… etc.pp. Weisste… viel verpassen tust du nicht. Und der kommt ja eh jedes Jahr wieder.

    *Anlauf nehm* KNUTSCH!

  2. kblog Donnerstag, Juli 2, 2009 um 23:26 #

    *irres Lachen* Untrügliches Zeichen, Du bist bald am Ziel gelangt, wahnsinnig zu werden 😉

    ALLES GUTE! 🙂

  3. Stromfrau Freitag, Juli 3, 2009 um 07:16 #

    … draußen ist noch heißer als drinnen – du verpasst gaaaaaaaaaaarnix…!!! Da hat Babs schon Recht! Halt durch. <– das schaffst du!

    See you soon! ;o) *freu*

  4. Fantasma Freitag, Juli 3, 2009 um 11:30 #

    Freut mich für Dich, dass es jetzt richtig los geht, dann hastes bald hinter Dir.
    Mein Tip: nie länger als drei Stunden am Stück rauchend am Rechner unter dem Hochbett verbringen.
    Ach ja, und abends dringend im Biergarten belohnen.
    Viel Erfolg! :+)

  5. Muschelschubserin Freitag, Juli 3, 2009 um 14:12 #

    @Babs
    Och, dann kannste ja auch hier bleiben und musst gar nicht nach C. Oder kannst einfach warten, bis ich irgendwann mal mit kann. 😉

    @kblog
    Ja, GENAU so fühlt es sich an. Hehe. Danke! 😉

    @Stromfrau
    Freu mich auch. 🙂

    @Fantasma
    Ja, das mit dem Ausgleich und so… Das ist wohl mein größtes Problem derzeit. Da hakt’s gewaltig.
    Danke fürs wünschen! 🙂

  6. Kassiopaia Freitag, Juli 3, 2009 um 14:14 #

    Ganz viel Kraft und einen kühlen Kopf wünsche ich dir auf diesem anstrengenden Endspurt. Wir erwarten dich an der Ziellinie mit einm kühlen Erfrischungsgetränk und einer Medaille wieder. 😉

  7. danielfahr Samstag, Juli 4, 2009 um 14:09 #

    Du schaffst das! Ich kann den Sommer auch selten genießen.
    Aber der gelegentliche Ausgleich ist SOOOOO wichtig. Dadurch erreicht man einfach auch mal neue Gedankenansätze. Also morgen Nachmittag Bochum Total???

  8. Muschelschubserin Samstag, Juli 4, 2009 um 18:40 #

    @Kassiopaia
    Oooohhh! Wie schön! Wenn das nicht motiviert. 🙂

    @danielfahr
    😦 Wie schade. Aber ich liege in den letzten Zügen meiner Auswertung (und trotzdem entpuppt sich auch der letzte Schritt als aufwändiger als gedacht) und will unbedingt Anfang der Woche anfangen zu schreiben. Und das geht nur (und selbst dann nur vielleicht), wenn ich das Wochenende wieder einmal durchmache.

  9. Torsten Montag, Juli 6, 2009 um 11:39 #

    Kannst uns ja mal Ende August in C. besuchen um gemeinsam abzutauchen und wir zeigen dir dann, dass WE – Durchmachen auch Spaß machen kann…
    Wird schon,
    L.G.
    Torsten

  10. Muschelschubserin Mittwoch, Juli 8, 2009 um 22:01 #

    Ende August? Feier ihr da Geburtstag? 🙂 Hm, wäre schön, so nen Doppel-Geburtstag zu feiern, haste Recht. Hab eine Woche vor meinem Abgabe. Aber C. werde ich wohl eher nicht schaffen denke ich. Beziehungsweise tu ich mich (überflüssiger Weise, ich weiß) noch schwer, mich wieder mit C. anzufreunden.

  11. Stefan Montag, Juli 13, 2009 um 08:08 #

    Ich drück Dir die Daumen – obwohl Du das bestimmt
    nicht nötig hast 🙂

  12. Muschelschubserin Mittwoch, Juli 15, 2009 um 19:10 #

    Danke, Stefan! Schaden kann es nicht. Die Deadline, du weißt schon und kennst das sicher. 😉

  13. Dennis Mittwoch, Juli 22, 2009 um 11:56 #

    Kleiner Tipp zum schneller vorankommen: Internetstecker ziehen. Is sonst gaaaanz schlimm… schlimm is daaaat !!!

  14. Anj Donnerstag, August 6, 2009 um 11:35 #

    Ich wünsche dir trotz allem auch einen schönen Sommer! Und natürlich vor allem, dass du gut durchhältst und am Ende stolz auf dich bist. Alles Gute!

  15. Muschelschubserin Dienstag, August 11, 2009 um 14:00 #

    @Dennis
    Ja, wenn das so einfach wäre. Heute kann man ja nicht einmal mehr pauken ohne Internetz. 😉

    @Anj
    Danke sehr! 🙂 Noch 12 Tage. Es wird sehr, sehr knapp zeitlich, aber ich werd’s packen, notfalls mit Nachtschichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s