Diplomarbeit ist… (5)

5 Jun

In welcher Phase der Überarbeitung ist man eigentlich angekommen, wenn’s schon gar nicht mehr weh tut, hä? In den letzten ein oder zwei Wochen habe ich einen beinahe hysterischen Spaß an meiner Diplomarbeit entwickelt, dass ich ganz fieberhaft davon zu schwärmen anfange – auch ohne, dass man mich danach fragt. In sehr einsamen Momenten erzähle ich mir sogar selbst ganz begeistert davon. Von dem super interessanten Thema, der völlig neuen und spannenden Methode, den alle Erwartungen sprengenden Ergebnissen. Dass ich diesen riesigen Haufen Materials niemals ausgewertet kriege, ohne kleine indische Kinder auszubeuten, die mir dabei helfen, spielt gar keine Rolle mehr.

Ist das die Grenze zwischen Genie und Wahnsinn? Kommen dann jetzt bald die Männer mit den bunten Lichtern auf dem Autodach, ja? Oder warten die noch so lange, bis ich mit der ganzen Sache bei Germany’s next Super-Diplomandin so richtig groß raus(zu)komme(n meine)?

Advertisements

6 Antworten to “Diplomarbeit ist… (5)”

  1. Kirsten Samstag, Juni 6, 2009 um 09:48 #

    Klingt alles völlig normal für mich.

    (Aber ich bin für Bewertungen von Normalität vielleicht auch nicht die verlässlichste Quelle. Elche und so, Du weißt. ;-))

  2. Muschelschubserin Samstag, Juni 6, 2009 um 12:24 #

    Jaja, ich kann’s mir denken. 😀 Gegen dich bin ich ja harmlose Anfängerin!

  3. Kirsten Samstag, Juni 6, 2009 um 20:47 #

    Das kommt noch! (Hier bitte ein irres Lachen einfügen.)

    😀

  4. kblog Sonntag, Juni 7, 2009 um 17:27 #

    Was, dazu braucht’s ein Diplom? Es gibt Leute, die sind seit Geburt wahnsinnig (noch irreres Lachen) 😉

  5. Muschelschubserin Montag, Juni 8, 2009 um 18:45 #

    Hähä! Ich werde mir das GANZ genau überlegen mit Zürich, GANZ genau. 😉

  6. kblog Montag, Juni 8, 2009 um 21:59 #

    Das muss ein weiteres Anzeichen von Wahnsinn sein! 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s