Was will mir DAS eigentlich sagen?

19 Jan

glueck

Geschenkt bekommen zu Silvester, saftig grün und lebendig.

Tot vermutlich spätestens Ende Januar, nach kurzem, aber qualvollem Dahinsiechen.

Dass Glücksklee angeblich eine „ausdauernde“ Pflanze ist, gibt mir den Rest.

Advertisements

4 Antworten to “Was will mir DAS eigentlich sagen?”

  1. Stromfrau Montag, Januar 19, 2009 um 21:30 #

    GEIL – grins… so einen Wunderbaum haben wir auch zur Hochzeit bekommen und??? Er sieht genauso aus wie deiner!!!

    Unserer wird wahrscheinlich eher als Ende Januar in der Biotonne landen – Tod durch „was weiß ich…“!

    Da kann das Jahr 2009 ja nur Glück bringen ;o)

  2. Muschelschubserin Montag, Januar 19, 2009 um 21:45 #

    Ich hab heute gelesen, woran es liegt. Glücksklee kommt aus Mexiko, braucht viiiieeeel Licht, aber keine pralle Sonne. Obendrein soll der Standort halbwegs kühl sein. Und der Boden nicht zu feucht.

    Hell und kühl. Schwierig mitten im deutschen Winter. Hell ist’s am Fenster, aber da dröhnt die Heizung unten drunter. Ich versuch’s mit nem Standordwechsel. Er ist jetzt im Schlafzimmer. Ich hoffe, das bringt kein Pech in Schlafzimmer-Angelegenheiten. 😀

    Der kann nämlich recht groß werden und sogar richtig schön blühen. Das würd ich ja schon ganz gerne mal sehen. Und es beruhigt irgendwie auch, wenn der Glücksklee glücklich ist. 😉

  3. Stromfrau Donnerstag, Januar 22, 2009 um 15:04 #

    … aaaaaaaaaaaaah.. super – da fällt mir gerade ein super Standort dann für ein – im Flur.. am Dachfenster – keine Heizung in Sicht und sehr viel Licht! Hoffentlich erfriert er da nicht; also schnell mal in die Küche gespurtet und erste Hilfe beim Glücksklee veranstaltet ;o)

  4. Muschelschubserin Donnerstag, Januar 22, 2009 um 23:14 #

    Ja, Treppenhaus wäre auch meine dritte Wahl. Nur dass ich ihn dann nicht mehr so oft sehe und es dort so richtig kalt ist. Ich glaube aber, im Schlafzimmer ist der Zustand bisher nicht schlimmer geworden. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s