Winterleuchten im Westfalenpark

19 Dez

So, meine Lieben, in Dreck und Matsch hab ich mich gewälzt für diese Fotos. Was tut man nicht alles für ein bisschen optische Auffrischung. Bin mit leuchtend roten Wangen und pott-dreckigen Knien nach Hause gekommen. Total versaut, aber glücklich. So issat, wenn man statt des großen lieber dat kleine Stativ mitnimmt. 😀

Ich hatte ja schon angedeutet, dass ich das Winterleuchten im Westfalenpark sehen möchte. Heute Abend war’s dann soweit. Und so sieht das aus, wenn’s leuchtet im Westfalenpark. Wie ich letztens schon schrieb – Doping für die Sinne, in diesem Fall die Augen:

Weitere Infos und Bilder gibt’s auf der Winterleuchten-Homepage. Das Ganze findet noch bis zum 4. Januar statt und ist eine nette Alternative zum Weihnachtsmarkt (sogar Glühwein und Co. gibt’s). Kinder finden’s scheinbar auch toll. Zitat von einem vollkommen glücklichen Exemplar  heute Abend: „Danke, dass ihr mich hierher geschleppt habt!“ 😀

Fotos: © Muschelschubserin

Advertisements

5 Antworten to “Winterleuchten im Westfalenpark”

  1. frank Freitag, Dezember 19, 2008 um 23:16 #

    Krasse Bilderse… Cool!

  2. Stromfrau Samstag, Dezember 20, 2008 um 15:58 #

    Hammerbilder… da will ich auch hin. Mal gucken, ob ich den Strommann und die Mini-Stromfrau da noch bis zum 4. Januar hingeschleppt kriege! Danke für den Tipp und die tollen Fotos, macht echt Lust, dem Westfalenpark einen Besuch abzustatten!

    Bussiiiiiiiiiiiiiiii und hohoho… ;o)

  3. Muschelschubserin Sonntag, Dezember 21, 2008 um 11:51 #

    Macht das mal. Und dann will ich wissen, wie’s war. 🙂

  4. jana Mittwoch, Dezember 24, 2008 um 16:16 #

    wie ich an anderer stelle auch schon schrieb: tolle bilder 🙂

  5. Muschelschubserin Montag, Dezember 29, 2008 um 18:54 #

    Danke. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s