Kaffee-Hacker?

20 Jun

Gerade eben mache ich mir meine zweite Tasse Kaffee und frage mich, warum die zweite Tasse eigentlich IMMER schlechter schmeckt als die erste. Das scheint ein Naturgesetz zu sein. Meistens trinke ich nur eine Tasse. Hab ich aber mal Lust auf eine zweite, vergeht diese nach dem ersten Schluck sofort. Irgendwie schmeckt der Kaffee immer viel zu stark und abgestanden.

Ob Hacker meine Kaffeemaschine manipulieren? Ich werde da wohl mal genauer nachforschen müssen. Für Tipps bin ich übrigens sehr dankbar.

Via 2 und 40. Diese Antwort kam wirklich genau zum richtigen Zeitpunkt. 😉
Advertisements

5 Antworten to “Kaffee-Hacker?”

  1. daniel Freitag, Juni 20, 2008 um 10:52 #

    also ich trinke meinen kaffee aus dem vollautomaten. und da ich ne echte kaffeetante bin (denke so 6-10 pötte müssen schon sein…), ist mir das noch nie aufgefallen. kaffee ist halt meine einzige droge, die mich meine tage überstehen läßt.
    aber ich denke, es liegt an deiner maschine 🙂 such mal die kleinen männchen, die da böse sabotage betreiben!

  2. Kassiopaia Freitag, Juni 20, 2008 um 15:40 #

    Ja, genau! So geht mir das auch. Ich dachte immer: Klar, bei löslichem Kaffee ist mal ein Krümel mehr aufm Löffel. Aber selbst wenn ich pingelig drauf achte, der zweite schmeckt immer schlechter als der erste. Komisches Phänomen.

  3. Ecki Sonntag, Juni 22, 2008 um 11:49 #

    Das kommt mir selbst bei meinem kaffeevollautomat so vor! Die zweite kippe ich meistens weg.

  4. Stromfrau Montag, Juni 23, 2008 um 12:45 #

    Als kampferprobte Kaffeekocherin in einem Sekretariat lass dir gesagt sein: sobald der Kaffee in einer Kanne oder eben noch in der Kaffeemaschinenkanne bleibt, schmeckt er IMMER schlechter bei der 2. Tasse, weil er bis dahin etwas absteht, kälter wird, stärker wird (wg. heißhalten auf Kaffeemaschinenplatte), Aroma verschwindet in der Kanne und und und… das ist das normale Kaffeegesetz! Warum das so ist, keine Ahnung, aber es IST SO!!!
    Bei meiner Senseo zu Hause oder der Dolce Gusto-Maschine hier im Büro ist das nicht! Da schmeckt jeder zweite Kaffee und dritte Kaffee wie der erste 🙂
    *sekretärinnenmodus aus*

  5. Muschelschubserin Montag, Juni 23, 2008 um 19:20 #

    @Kassiopaia & Ecki
    Na dann können wir uns ja die Hand reichen! 😀

    @Stromfrau
    Senseo-Maschinen find ich persönlich schrecklich. Diese Pseudo-Tässken, die da milliliterweise raus kommen, vorher aber noch nen Heidenlärm verursachen, kann ich einfach nicht ernst nehmen. 😀 Ansonsten vertraue ich deinem Urteil. Allerdings liegen bei mir zwischen der ersten und der zweiten Tasse meist nur 15 Minuten. Dass der Geschmack sich in der kurzen Zeit so verändert, find ich schon krass. Vielleicht sollte ich mir, sobald ich demnächst im Lotto gewonnen habe, mal ne bessere Maschine zulegen. *g*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s