Wissenslücke (3) und ein Frohes neues Jahr!

31 Dez

Ein Weilchen hab ich hin und her überlegt, was ich zu Silvester bloggen soll. Einfach nur „Frohes neues Jahr“? Einen persönlichen Jahresrückblick? Gar nichts? Jetzt habe ich etwas gefunden. Denn es gibt eines, was in Deutschland genauso zu Silvester gehört wie Böller und Sekt: Die Sendung „Dinner for One“, die bereits Kultstatus erreicht hat und aus dem Fernsehprogramm des 31. Dezembers nicht mehr wegzudenken ist („Same procedure as every year“).

Bei Wikipedia habe ich eine wie ich finde lustige Anekdote zu „Dinner for One“ gefunden. Während des Sketches ist nämlich immer wieder das auffällig laute Lachen einer Frau zu hören. Dabei handelt es sich um das Lachen der ehemaligen NDR-Mitarbeiterin Sonja Göth, Ehefrau des Oberbeleuchters am Set. Weil sie sich kaum mehr einkriegte mussten sogar beinahe die Aufnahmen abgebrochen werden. Ihr Lachkrampf steckt seitdem jedes Jahr Millionen von Menschen an. 😀 Und ich dachte immer, der sei unecht und im Nachhinein in den Sketch gebastelt.

Mehr Infos zum Film gibt es zum Beispiel hier. Eine besondere „Dinner for One“ – Version wird heute um 16.30 Uhr im WDR ausgestrahlt, nämlich „Dinner for Wanne„, die Ruhrgebietsvariante, über die auch das Pottblog berichtet.

Ich wünsche allen Lesern und Bloggern ein frohes neues Jahr und einen guten Rutsch!

Advertisements

6 Antworten to “Wissenslücke (3) und ein Frohes neues Jahr!”

  1. Sari Montag, Dezember 31, 2007 um 14:16 #

    auch ich wünsche dir ein frohes neues. rutsch gut rein 🙂

  2. KA€F€RCH€N Montag, Dezember 31, 2007 um 14:45 #

    und ich hab grad die plattdeutsche variante angeschaut .-) guten rutsch

  3. Julian Montag, Dezember 31, 2007 um 15:09 #

    Dinner vor Wanne, sehr cool, Danke für den Tipp

  4. Horst Schulte Montag, Dezember 31, 2007 um 18:17 #

    Also! Geht doch. Ein Beitrag ist gefunden. Ich habe heute schon ein paar mehr getippt und immer noch keinen passenden für Sylvester. Ich wünsche einen guten Rutsch und alles Gute zum Neuen Jahr.

  5. Zaubermaus Montag, Dezember 31, 2007 um 18:27 #

    Hab ich grade auf NDR geschaut!:)
    Auch ich wünsche DIR UND SVEN EINEN GUTEN RUTSCH UND EIN SCHÖNES JAHR 2008!
    Liebe Grüße natürlich auch von Marcus!

  6. Stromfrau Dienstag, Januar 1, 2008 um 15:45 #

    Fett – das hab ich gestern im Hotel in Hannover gesehen!

    Dir und Sven auch ein frohes neues Jahr!!! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s