Soooooooo schmeckt der Sommer

14 Jul

Wenn der allmorgendliche Kaffee Schwitzattacken auslöst, dann ist er wohl da, der S… Sensemann? Äh, Sonntag? Solarienlieferant? So…? Ach ja, Sommer heißt der. Schon beinahe vergessen dieses Wort. In meiner Wohnung riecht es irgendwie nach Urlaub, draußen brausen auffällig viele Motorräder vorbei, aus einem Autolautsprecher dröhnt in voller Lautstärke der Schlager „Irgendwann, irgendwo, irgendwie sehen wir uns wieder…“. Und vor lauter Sommerfeeling macht es mir so gar nix aus. Schlager sind doch toll, ich weiß gar nicht, was ich da immer gegen hab.

Ich sehe Schatten, die ich schon lange nicht mehr gesehen habe, weil es ohne Sonne nunmal keine Schatten gibt. Nichts sieht mehr einfach nur grau aus. Alles scheint lebendig, selbst die Gebäude strahlen wie in neuem Glanz im Sonnenlicht. Schnell Tempos und Taschenregenschirm gegen Sonnenbrille ausgetauscht, die langen Klamotten ganz weit hinten in den Schrank geschoben und los geht’s. Endlich kann ich auch wieder meine Flip Flops anziehen, den Wind zwischen den Zehen spüren, die bunten Fußnägel spazieren tragen. Und zur Belohnung gibt’s ne saftige Honigmelone.

Es ist fast zu schön um wahr zu sein. Wann das wieder endet, darüber denke ich dieses Wochenende mal nicht nach. Bin mal ganz untypisch für meine Nationalität optimistisch. Für lange Blogs hab ich keine Zeit, sorry. Irgendwie muss ich raus. Heute Nachmittag wird erstmal ne große Grillparty angesteuert.

Schönes Wochenende allerseits! 🙂

Advertisements

11 Antworten to “Soooooooo schmeckt der Sommer”

  1. Anj Samstag, Juli 14, 2007 um 12:05 #

    Hm ja Honigmelone… Grillparty … und lackieret Zehnägel spazieren tragen: herrlich!
    Selbst ich, die heute eigentlich nur Computerstrahlung abrkeigt, bekomme etwas vom Sommerwochenende mit: Mein Zimmer ist aufgeheizt, die Pflanzen wurden in den sonnenbeschienenen Teil des Teppichs gerückt und ich werde heute abend wohl keinen Schal mitnehmen, wenn
    ich das Haus verlasse. Hach ja… hoffentlich bleibt das noch ne Weile so…

  2. spinpoint Samstag, Juli 14, 2007 um 12:42 #

    …das ist Sommer. Wenns nach 60km vom Helm auf die Sonnenbrille tropft (kein Regen 🙂 ). Bin heute morgen schon meine persönliche Tour-Etappe gefahren. Und entgegen den sonstigen Entscheidungen, die man treffen muss (Regenjacke einpacken? Zwei oder drei Lagen Klamotten?) war die Entscheidung heute morgen Lichtschutzfaktor 8, 12, 16 oder 20 😉

  3. Anika Lindtner Samstag, Juli 14, 2007 um 15:45 #

    Ja, ich werde jetzt auch gleich mal einen unlackierten Zehnagel mit Zeh nach draußen strecken und dann ins Wasser…schön, so Sonne, vor allem, wenn es vorher nicht so war:-)

  4. Anj Sonntag, Juli 15, 2007 um 14:40 #

    Und das tollste: gestern nacht war es noch total warm, als ich in meinem flatterigen Top nach Hause gestöckelt bin. Echt schön! Dadurch war man auch nicht so müde. Hach ja Sommer…

  5. Stromfrau Sonntag, Juli 15, 2007 um 16:24 #

    … selbst ich habe bis heute morgen 4.00 Uhr die Nacht zum Tag gemacht.. bis die Füße gequalmt haben – Ü30 heißen diese Partys und wie ich gestern festgestellt habe, mit ner ordentliche Prise Caipirinha (dat is Sommerfeeling pur) auch echt gut auszuhalten… Last but hoffentlich not least gehts gleich auch zum grllen, worauf ich mich sehr freue! Schönen „Sonn(en)tag“ noch allersalz :o)

  6. Muschelschubserin Sonntag, Juli 15, 2007 um 17:06 #

    Boah ey, 36 Grad zeigt mein Auto während der Fahrt an. Hülfe! 😀

  7. Anj Donnerstag, Juli 19, 2007 um 16:48 #

    Ich wette, in unseren Uniräumen sind es so 40 Grad. Wir haben da ein tolles neues Gebäude, das irgendwie nicht isoliert ist und wunderbar die Wärme speichert!
    Sollte es gestern nicht regnen? Hier ist davon nichts angekommen…

  8. Muschelschubserin Donnerstag, Juli 19, 2007 um 17:07 #

    Hier auch noch nicht. Es ist aber extrem schwül und bedeckt und ich hab seit Tagen Kopfweh. *schmoll* 😦

  9. Anika Lindtner Donnerstag, Juli 19, 2007 um 23:05 #

    jaja, die Wetterfühligen…ich gehöre nur manchmal dazu. Und ignoriere das meistens, weil es auch nicht so doll schlimm ist..

  10. Kassiopaia Freitag, Juli 20, 2007 um 20:21 #

    Mal was ganz anderes: In deinem Blogroll sthet „HonGIbrot“ und nicht „HonIGbrot“-Blog. *g*

    Und zum Thema Sommer: Ich will mehr davon! Ich war noch kein mal baden und jetzt soll es schon wieder kühler werden. Menno! 😛

  11. Muschelschubserin Freitag, Juli 20, 2007 um 20:37 #

    Huch, danke für den Hinweis, das werde ich sofort ändern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s