Fischiges Belohnungsleckerli fuer’s Praktikum

12 Mrz

Nun will ich mal nicht laenger Ratespiel spielen und aufklaeren, was ich als Belohnung fuer meine Praktikumsarbeit bekomme: Ein Wochenende in South West Rocks, etwa 5 Autostunden noerdlich von Sydney. Am 24. / 25. Maerz, vom Magazin bezahlt, inklusive – und das ist das Highlight – zwei Tauchgaengen in der Fish Rock Cave! Das ist eine etwa 120 Meter lange betauchbare Hoehle mit so dermassen vielen Viechern drin und so toller Atmosphaere, dass es beim Lesen unglaublich erscheint. Und es ist das groesste Rueckzugsgebiet von Sandtigerhaien (Grey Nurse Sharks) an Australiens Ostkueste! Diese Haie sind extrem gefaehrdet und sterben hier vermutlich innerhalb der naechsten 10 Jahre aus! 300 von den geschaetzten maximal noch 500 lebenden wohnen in oder nahe dieser Hoehle! Ich bin hoechst erregt, vor Angst und vor Freude! Naaa, eigentlich hab ich keine Angst. Hehe. Ich hoffe sehr, dass ich auch wirklich welche sehe…

Das Lustige daran ist, dass ich genau diese Haiart nie mochte, weil die so fies aussehen. Aber ich musste fuers Magazin einen Artikel ueber eine bedrohte Tierart schreiben. Auf der Suche nach einer fand raus, dass Grey Nurses hoechst gefaehrdet sind (was ich bis dahin nicht wusste), und dachte, tierlieb wie ich bin, ich gebe ihnen mal ne Chance. Und was ist? Das sind mit die liebsten Haie weltweit, und sie sind ueberall bedroht! Jetzt erscheint zufaelliger Weise nicht nur mein Artikel, sondern ich kriege sie hoffentlich aus naechster Naehe zu sehen! Mein Boss war dermassen begeistert von den Beschreibungen und Fotos der Hoehle, dass er mich da unbedingt hinschicken wollte – normaler Weise ist er wohl nicht so spendabel. Und dass dieser Tauchspot ein richtiges Juwel ist, weiss ich, da er zu unseren „100 Highlights in Australien, von denen man noch nie gehoert hat“, an denen wir fiebrig arbeiten, gehoert! Es ist ausserdem die groesste Unterwasserhoehle in der suedlichen Hemisphaere.

Ich zitiere mal Stichworte aus der Nominierung: „Einer der 10 besten Tauchspots in Australien, wenn nicht der Welt“, „man taucht durch einen tiefschwarzen Tunnel vollgepackt mit Krustentieren und Fischen“, „die schwindelerregende Menge an Fischen und Leben wenn man in Richtung Licht durchbricht ist eine ueberwaeltigende Erfahrung“…

Bleibt nix mehr zu sagen, seht selbst (zum Beispiel die Gallerie)!

Zu meinem Artikel über die Tauchgänge geht’s hier entlang.

Advertisements

17 Antworten to “Fischiges Belohnungsleckerli fuer’s Praktikum”

  1. Sebastian Montag, März 12, 2007 um 10:06 #

    Glückwunsch…
    Da haste ja glatt den Hauptgewinn gezogen und deine Mühen
    für den Verlag wurden doch passend belohnt! Schön Fotos
    von der Höhle machen… und keine kleinen bunten Kraken anfassen. 😉

  2. Genosse Sven Montag, März 12, 2007 um 10:13 #

    Ich mache Dir mal eine Einkaufsliste fertig für meine Bouillabaisse. Wenn Du nicht alles bekommst besorg ich mir den Rest aus Sebastians „Meeresfrüchte Shopping Paradies“ … oder steht Dein Aquarium nicht mehr junger Padawan?

    LD
    Sven

  3. Sebastian Montag, März 12, 2007 um 10:51 #

    O_o
    Schlechtes Kurzzeitgedächtnis wa? Samstag noch Fische geguckt und heute schon vergessen? Sooo viel Alkohol war das doch gar nicht an dem abend. War ja eh eher ein abend der ganz ruhigen Sorte.
    Aber wenn du auf Feuerfisch auf der Stulle stehst, ich steh gern daneben wenn du dich an nem Happen versuchst, mit der Kamera. Weil das will ich für Youtube und MyVideo usw. 😉

  4. Babs Montag, März 12, 2007 um 11:43 #

    Fische sind Freunde, kein Fressen!!
    Fische sind Freunde, kein Fressen!!
    Fische sind Freunde, kein Fressen!!

    und Sven is doof

  5. Patte Montag, März 12, 2007 um 13:27 #

    Hallihallo!
    Wie lange tauchst du denn noch am anderen Ende der Welt durch sämtliche Meere?*g* Gibts danach noch Urlaub?
    Und dein Tauchgang neulich klingt ja absolut genial! Glückwunsch zur Praktikumsbelohnung! Ach ja ich versuche mich gerade an einer Aufarbeitung unserer Ostküstenerlebnisse, nser Blog erwacht also wieder zum Leben 🙂
    Grüße in die schönste Stadt der Welt!
    Patte

  6. Torsten Montag, März 12, 2007 um 15:52 #

    Fotos, Fotos, Fotos,…, oder wie wär´s mit nem Camcorder mit UW-Gehäuse; ich schicke dir Rolf vorbei, … Quatsch, ich komme einfach selbst mit, scheiß auf das Examen, …! Na ja, zumindest hoffe ich auf einen live Erfahrungsbericht und viele viele Fotos. Glückwunsch und viel Spaß!!!
    Torsten

  7. Insel/Stromfrau Montag, März 12, 2007 um 20:34 #

    … hoert sich supaaaaageil an Haben heute 270 Euro im Pool gefunden! Frank trampelte wohl auf nem Schein rum und wunderte sich… schwupp haben wir 5 Fuffziger und nen Zwanni geangelt. Jetzt wurde leider derjenige bestraft, der so bekloppt war… und wir haben im Gegensatz zum letzten Krank/Urlaub endlich mal Glueck *dreimalaufholzklopf*!

    Liebe Urlaubsgruesse von Teneriffa an dich liebe Sonni und an die Bloggergemeinde !!!

  8. Insel/Stromfrau Montag, März 12, 2007 um 20:36 #

    ey.. text geklaut… nach „supaaageil“ kam eigentlich noch, dass ich mich sehr fuer dich freue… scheiss auslandsinternet … grins… so das wars / bin wieder raus… hab schliesslich Urlaub! und wech…

  9. Muschelschubserin Dienstag, März 13, 2007 um 07:18 #

    Hey Stromfrau, was fuer ein cooles Geburtstagsgeschenk mit dem Geld!! Alles Liebe und herzlichen Glueckwunsch auch an dieser Stelle! Toll, dass es dich gibt, freue mich sehr, dich mal wieder zu sehen! 🙂

    @Patte
    Coole Idee! So werde ich das vermutlich auch machen muessen, aus D noch einiges nachschreiben… Ich bleibe noch bis Ende April, inklusive 3 Wochen Ostkueste. Werde eure Ausfuehrungen also hoechst aufmerksam verfolgen! Ich plane grad die ersten Tage in Cairns, die wohl so aussehen werden, dass ich drei Tage aufs Boot gehe und mir das Outer Reef genauer ansehe. Von unten, is ja klar! 😉

  10. Babs Dienstag, März 13, 2007 um 07:43 #

    Dicke Knutscher und Drücker aus Cadaques an dich, Süße!!

  11. Muschelschubserin Dienstag, März 13, 2007 um 08:56 #

    Ei, wie kommt das denn? Is ja geil! Und ich dachte schon, wieso mailt die mir denn nu doch nicht? Coole Sache! Gruess mal ganz lieb alle!!!! 🙂

  12. Torsten Dienstag, März 13, 2007 um 22:29 #

    @Babs
    von mir natürlich auch. Und knuddel mal alle …!

  13. Babs Mittwoch, März 14, 2007 um 07:06 #

    Oh ach so, ne stop *rot werd*
    ich bin nicht in Cadaques, ich hab nur mit den ortsansässigen Tauchern telefoniert ;o)

    Und mails hab ich mittlerweile schon drei geschrieben, Sweetie …sind die alle nicht angekommen??

  14. Muschelschubserin Mittwoch, März 14, 2007 um 07:25 #

    Ach so!
    Nee, hab keine einzige bekommen. Ich mail dir nochmal meine Mailadresse. Vielleicht war da was falsch. Mein Account funzt naemlich einwandfrei ansonsten. 😉

  15. Insel/Stromfrau Donnerstag, März 15, 2007 um 13:46 #

    Danke fuer die Glueckwuensche :o) hatten einen unvergesslichen Tag in den Masca-Schluchten und im Naturpark del Teide… war echt hammer! Und wo wir hier gerade ubers Wetter sprechen: gestern waren wir auf La Gomera, hatten es saukalt, nur Regen und die Faehre hat uns ganz schoen geschaukelt. Gott sei Dank wurde ich dieses Mal nicht so sehr krank, da ich gute spanische Reisetabletten hatte ;o)
    Und heute? Heute isset wieder herrlich… sind gerade am Strand entlanggeschlendert und sitzen jetzt inner Spiel-Spielunke, um ne halbe Stunde zu surfen. im Hintergrund 30 verschiedene Geraeusche von den Spielapparaten – sehr romantisch!
    Liebe Gruesse von hier zu dir … fuehl dich lieb gedrueckt… kuessle vonne Stromfrau!!! und: Gruss auch von Frank! (Die Tastaturen machen mich hier kirre)… so und wieder raus ab inne Sonne! Sonne fuer Sonni… PS: Bist ja schon ganz schoen braun auf dem einen Foto!!!!!

  16. Muschelschubserin Donnerstag, März 15, 2007 um 23:24 #

    Hey, cool, liebe Gruesse zurueck! Wenn dich die Tastaturen bekloppt machen, komm mal hierher. Z und Y vertauscht, saemtliche Satzzeichen sind woanders, ebenso das @ und andere Sonderzeichen, keine Umlaute – und ich hab nen Job, wo ich schreiben muss. *g* Aber man gewoehnt sich dran…
    Freut mich, dass ihr ne tolle Zeit habt!!! Habta euch verdient!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Mein Artikel ist online - juhu! « Muschelschubserin - Freitag, August 10, 2007

    […] habe, geschrieben hab. Ich hab ja als Dankeschön für meine Arbeit ein Tauchwochenende bekommen, über das ich auch hier berichtet hatte. Die Redaktion bat mich eine Weile nach dieser Reise, einen Artikel fürs Magazin zu schreiben, was […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s