Australia Day, Strand und Shoppen

29 Jan

Ich hatte ein super schoenes Wochenende! Sitze zwar im Moment wieder bei der Arbeit und wir haben eben ein paar Deadlines festgelegt, die mich einfach nur schlucken lassen, aber irgendwie werden wir das wohl schaffen (muessen). Aber zu meinem Wochenende: Freitag war hier der grosse Nationalfeiertag – Australia Day. In der Schule haben wir gelernt, dass die Australier irgendwie selber nicht so genau wissen, was sie da feiern. Politisch soll er mal gar nicht sein dieser Tag. Politiker, die den Tag fuer Wahlreden nutzen, kriegen ordentlich einen drauf und verschlechtern ihre Chancen unermesslich. Die Aborigines nennen den Australia Day auch Invasionstag, sind also herzlich wenig begeistert. Was auch immer die also gefeiert haben, es haben ne menge Leute gefeiert!!! Unglaublich, die feiern wie die Bekloppten, aber keiner weiss so richtig, was. So sind se hier. Jedenfalls war in der Stadt die Hoelle los und ich hab mir das mal genauer angesehen und ein paar Fotos gemacht und Bands angeguckt und in die Nationalflagge gehuellte Surfergirls und -boys. Hat mich alles sehr an unsere WM erinnert, mir war also richtig warm ums Herzchen.

Samstag wollte ich eigentlich mal zum Manly Strand, neben Bondi dem beruehmtesten in Sydney. Bis ich da war, war das Wetter allerdings eher schlecht, kuehl und sehr windig. Also hab ich nur mal kurz nen Surfwettbewerb angeguckt und bin dann gezwungener Massen – ich schwoer, ich hab das nicht freiwillig getan! – shoppen gegangen. Ja, wie soll man da auch widerstehen, wenn man auf dem Weg zum Strand durch ne Einkaufsstrasse muss, voll gespickt mit Laeden wie Billabong, Quicksilver und wie se nich alle heissen. Es war einfach zu kalt um am Strand zu liegen. Was sollte ich machen? Ich hab also endlich mal nen Bikini gefunden, der gut aussieht, und zwar auch, wenn ich ihn anhabe. Und ne Tauchbasis hab ich auch gefunden, Samstag werde ich mich voraussichtlich unter die Fluten stuerzen und Haie gucken. Ich freu mich wie bloed!

Sonntag war ich dann wirklich am Strand, aber nicht in Manly, sondern noch naeher an meinem zu Hause dran. Das hat so gut getan, ich zehre hoffentlich die ganze Woche davon. War auch ausserhalb der Hainetze ein bisschen schnorcheln und hab ein paar suesse Fische gesehen. Werde das aber demnaechst lieber doch lassen, denn ich hoer hier staendig was von Haien…

Seid alle lieb gegruesst!!!

Advertisements

3 Antworten to “Australia Day, Strand und Shoppen”

  1. Micha Montag, Januar 29, 2007 um 09:33 #

    Morgen! 🙂

    Siehste, GEHT DOCH!
    What about „kein Internet in Shops und am Strand“?! Es klatscht gleich! Ich dachte, Du tust ALLES für uns?! *heuuuuul*

    🙂 :-*

    Im Prinzip ist ja jetzt gerade Dein Feierabend wieder vorbei, wo Du vermutlich Draculas Oma persönlich fotografiert und interviewt hast, wie sie auf der Nasenspitze eines durch die Luft fliegenden Hais tanzt, während sich beide zuprosten und anstimmen, zu singen „Wenn wir einmal Engel sind, dann f**ken wir im Fliegen…“ … *schwups* *Prösterchen!*
    Ha, ich hab es also erkannt!

    Meine „Guten Morgen Lektüre“ war im Übrigen die beste, die wie wo geben tut. Ich habe AAAALLLLLLEEEEE Deine neuen Einträge gelesen und mich sehr gefreut, mir wurde warm ums Herz. Sehr schön, dass Du so viel Spass hast!
    Fotos sind wieder schön. Das Viech mit dem schwarzen Schnabel ist ein grfutiges Pinguinsäbelzahnschafhörn.

    *drück.um.die.Welt*
    Micha

    Grüße auch an Euch BloggerInnen, die jetzt hier endlich wieder ihren Stoff reinziehen konnten. 😀

  2. Muschelschubserin Dienstag, Januar 30, 2007 um 03:25 #

    Pinguinsäbelzahnschafhörn… ja, genau, das war’s! War mir kurzzeitig entfallen!
    Schnuffel du! 🙂

  3. Veconja Dienstag, Januar 30, 2007 um 12:46 #

    Tag!!!

    Na endlich mal wieder was zum lesen !!! 🙂
    Freu mich das Du ein feines Wochenende gehabt hast

    Gruss aus Dülmeni . . .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s