Strand ist nix fuer mich, echt nicht

18 Jan

Ach, Strand ist doch doof. Dieser Wind und der ganze Sand, der davon aufgewirbelt wird. Alles voll davon. Kaum rauszukriegen aus den Taschen, Klamotten, den Haaren und Ohren ist das Zeug. Dann peitscht der Sand einem wie Nadeln um die Beine, wenn der Wind weht. Nerv! Und dann will man ins Wasser und es ist so kalt! Und dann muss man Angst vor Haien haben und anderem Geviechse. Man kann die Luft nicht lange genug anhalten und muss staendig wieder auftauchen. Dann kommt man raus aus dem Wasser und hat die ganzen Fuesse voller Sand. Zu allem Ueberfluss ist noch das Handtuch weggeweht oder mit jeder Menge Sand bedeckt. Wenn man endlich wieder alles hergerichtet hat und richtig liegt, schlaeft man fast ein, was man gar nicht will. Man muss sich ja erst noch eincremen. Ist man damit fertig und bereit, den Kampf gegen den Schlaf zu verlieren und gemuetlich wegzudaemmern, fangen diese bloeden Papageien an zu kraechzen und aus ist’s mit der Ruhe. Ausserdem hat man Hunger und an der Ecke gibt’s bloss Gambas, Krabben und anderes Seafood.

Hier passt aber auch gar nix.

Advertisements

10 Antworten to “Strand ist nix fuer mich, echt nicht”

  1. Patricia Donnerstag, Januar 18, 2007 um 07:46 #

    *lach* in was für nem Stimmungswirrwarr warst du denn heute sag mal???*ggg* Sehr nett zu lesen, mir gehts übrigens auch so mit dem Strand, ich hätte gerne eine Wiese die bis zum Strand geht und dann gemäßigte Wellen, gerade perfekt zum hüpfen … nuja, nur ein Traum, hier gibts eben Sandsturm am Strand, Monster-Sonnenbrand-Sonne und Wellen die einem den Bikini ausziehen … aber was solls, wir sind in Australien! Und wenn wir nicht braun sind wenn wir heimkommen lachen uns alle aus 😉

  2. Stromfrau Donnerstag, Januar 18, 2007 um 11:29 #

    Ihr habt Sorgen Mädels… hier in Deutschland werden sogar die Schulen heute ab Mittags wg. drohenden Orkans geschlossen. Ihr mit eurem bissel Wind da… *tststs*

    Und les ich noch einmal Gejammer über Strand und Sonne und nen bissel Wind, dann kommsch rüber und dann gibbet aber mal so richtiges Gejammer *gg*… also escht *annenkopppack*

    Dann geht ihr halt nicht zum Strand, aber ihr habt dann immer noch schöneres Wetter, ne fett-geile Stadt und Papageien, die frei rumfliegen…

    PS: Allet nich so ernst nehmen dooooooooo ;o)

    Schick dir ein „stürmisches“ Orkanküsschen aus D!!!

  3. GunGirl Donnerstag, Januar 18, 2007 um 12:39 #

    nun bin ich aber auch verwirrt.
    gut – ich muss dazu sagen, dass ich nur unseren ostsee-strand kenne und dann mal vor 13 oder 14 jahren in italien am strand war…

    sooo schlimm?

    also ich weiß ja nicht, ob das hilft (weil wie gesagt – ich kenne es nur von der ostsee [ ha, ha… toller vegleich, ich weiß *g* ]), aber ich bin ja ein strandmuschelbewohner. auf das teil lass ich nix kommen. das ist das wichtigste utensil am strand…

    liebe grüße
    :o)

  4. Micha Donnerstag, Januar 18, 2007 um 14:04 #

    Muschel hin, Samsa her. 🙂

    Ich würde sagen: mach Dich nackich und geniese die Freiheit. Dann macht der Sand auch nix, da kannst Du dann schnell wieder reinspringen und abwaschen. Die Utensilien einach in eine von der Jana angeschriebene Muschel rein, gegen den Wind eine Brille vor die Augen, das reicht. Und ansonsten kannst Du alles wegstecken, und Dich nicht dauernd davon nerven lassen, dann entspannst Du auch.

    Soviel zur Lehre des passiven Strandlebens. 😀
    Micha

  5. Muschelschubserin Freitag, Januar 19, 2007 um 08:26 #

    Ey ihr, IHR nehmt hier was zu Ernst! Schonmal was von Ironie gehoert? Noch mehr haette ich ja wohl kaum uebertreiben koennen. Nee nee, keinen Humor haben die Deutschen! 🙂

  6. Micha Freitag, Januar 19, 2007 um 10:55 #

    Hehe. 😛
    Ernst nehm ich Dich doch schon lange nich mehr. 😀

    *knuffl*
    Micha

  7. Torsten Freitag, Januar 19, 2007 um 13:48 #

    ja ja, wir nehmen dich halt ernst…!

  8. Yvi Samstag, Januar 20, 2007 um 17:12 #

    Das ist aber auch echt fies von denen da, dass die Dir keinen gescheiten Strand bieten…
    So´n paar Geröllhaufen auf die man sein Handtuch legt, sind ja auch viel angenehmer, wa?!

    Sehr spannend das alles – ich werde meinen Lesezyklus von wöchentlich wohl herabsetzen müssen!

    Liebe Grüße!
    P.S. Hier soll´s nächste Woche echt Schnee geben! Also gib alles um unseren Neidfaktor zu erhöhen!

  9. M+P Samstag, Januar 20, 2007 um 17:47 #

    Tschüss , bis in einer Woche

    M+P

  10. Lumberheinrich aka Jan Sonntag, Januar 21, 2007 um 16:30 #

    einfach nur *lol*

    grüsse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s