Busfahren (2)

18 Jan

Wiedermal eine Situation im Bus. Wir sind vier deutsche Maedels, bereit fuer den Strand. Der Bus kommt, wir steigen ein und wollen unsere Tickets in die kleine Maschine stecken, dann Platz nehmen. Doch der Busfahrer, schaetzungsweise Ende 50, grauer Schnurrbart, blaues Kaeppi und Sonnenbrille, haelt mich zurueck.

„Wo geht’s hin, Maedels?“

Ich denk, wieso fragt’n der des nu, ich hab doch schon ein Ticket und will nur durch.

Ich sag „Zum Balmoral Strand.“

Er: „Wieso? Was wollt ihr denn am Strand?“ Offensichtlich scherzt und flirtet er rum.

Ich: „Weil das Wetter einfach wunderbar ist!“ Grins.

Er: „Oh, tut mir leid, der Strand ist umgezogen. Der ist nun woanders.“ Grins zurueck.

Ich: „Nunja, dann bringen Sie uns eben dahin.“ Lach!

Ich liebe diese Situationen. Ploetzlich ist jemand so nett, ganz ohne Grund, und als Deutscher bleibt man verdattert zurueck und findet sowas bloggenswert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s